Konferenzprogramm


1. Konferenztag / Dienstag, 19. April 2016


  
08:15 – 09:00 Empfang der Tagungsunterlagen/ Begrüßungskaffee
09:00 – 09:15 Begrüßung und Organisatorisches

Markus Gailfuß , BHKW-Consult
09:15 – 09:50 “BHKW 2016 – Markt- und Technologietrends”

  • Aktuelles Marktgeschehen
  • Neue Technologien und Technologientrends
  • Übersicht über neue gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Mini-KWK-Impulsprogramm

  • Markus Gailfuß , BHKW-Consult

    09:50 – 10:35 „Neue Regelungen des Energie- und Stromsteuergesetzes“

  • Grundsätzliches
  • Änderung der Energiesteuer-Durchführungsverordnung (EnergieStV)
  • Änderung der Stromsteuer-Durchführungsverordnung (StromStV)
  • Energiesteuer- und Stromsteuergesetz-Transparenz-Verordnung

  • Niko Liebheit, Becker Büttner Held | PartGmbB

    10:35 – 10:45 Diskussion und Fragerunde
    10:45 – 11:20 Kaffeepause und Ausstellungsbesuch
    11:20 – 12:30 „Neue Regelungen des KWK-Gesetzes 2016″

  • Fördervoraussetzungen
  • Förderung von KWK-Anlagen, Netzen und Speichern
  • Praxisfragen aus den ersten Monaten nach dem Inkrafttreten

  • Dr. Markus Kachel, Becker Büttner Held | PartGmbB

    12:30 – 13:00 „Administration des neuen KWK-Gesetzes“

  • Administration bei der Anmeldung
  • Fristen
  • Vorgaben
  • Erste Erfahrung mit der Abwicklung des neuen KWK-Gesetzes

  • Christiane Fuckerer, Referatsleiterin BAFA

    13:00 – 13:15 Diskussion und Fragerunde
    13:15 – 14:15 Mittagessen
    14:15 -15:00 „Neue KWK-relevante Gesetze“

  • EEG-Umlage auf Eigenstromverwendung
  • Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende
  • Strommarktgesetz

  • Dr. Markus Kachel, Becker Büttner Held | PartGmbB

    15:00 – 15:45 „Leitfaden der Bundesnetzagentur zur Eigenversorgung“

  • Grundsätzliche Fragestellungen
  • Modernisierung von KWK-Anlagen und Auswirkung auf die EEG-Umlagepflicht
  • Mieter GbR und Pachtmodelle

  • Jan Sötebier, Bundesnetzagentur

    15:45 – 16:00 Diskussion und Fragerunde
    16:00 – 16:30 Kaffeepause und Ausstellungsbesuch
    16:30 – 17:30 „Quo vadis dezentrale Stromerzeugung? – Direktvermarktung, Ausschreibung, Monopolisierung“

  • Kurzer Ausblick auf das neue EEG (EEG 2016)
  • Direktvermarktung und Ausschreibung im EEG und KWKG
  • Absehbare Entwicklungen
  • Politischer Wille zum KWK- und EE-Ausbau

  • Prof. Dr. Martin Maslaton, MASLATON-Rechtsanwaltsgesellschaft mbh

    17:30 – 18:00 Diskussion zum Thema: „Rolle der KWK in der zukünftigen Energiewirtschaft“

    Prof. Dr. Martin Maslaton, MASLATON-Rechtsanwaltsgesellschaft mbh
    18:00 Abendimbiss
    Im Anschluss an den ersten Konferenztag lädt Sie BHKW-Consult traditionell zu einem kleinen Abendimbiss ein. Nehmen Sie die Möglichkeit wahr, mit anderen Konferenzteilnehmern sowie den Referenten ins Gespräch zu kommen.

    2. Konferenztag /Mittwoch, 20. April 2016


      
    08:30 – 09:00 Begrüßungskaffee
    09:00 – 09:10 Begrüßung und Einführung

    Markus Gailfuß , BHKW-Consult
    09:10 – 10:20 „Technologische Weiterentwicklung von Gasmotoren im Spannungsfeld zwischen Effizienzverbesserung und Emissionsschutz“

  • Entwicklungen bei der Effizienz von Gasmotoren
  • Zukünftige mögliche Weiterentwicklungen
  • Effizienz kontra Emissionsschutz?

  • Dr. Günther Herdin, Professional Gas Engine Solutions GmbH

    10:20 – 10:45 „Effizienzsteigerung durch thermochemische Rekuperation“

  • Steigerung des elektrischen Wirkungsgrades von BHKW
  • Abgaswärmeverstromung
  • Auswirkung auf die auskoppelbare thermische Leistung
  • Emissionsreduktion

  • Dr. Christian Spitta, ZBT GmbH – Zentrum für BrennstoffzellenTechnik

    10:45 – 10:55 Diskussion und Fragerunde
    10:55 – 11:25 Kaffeepause und Ausstellungsbesuch
    11:25 – 12:10 „Entwicklung Stromspotmarkt“

  • Preisfindung am Spotmarkt
  • Negative Strompreise
  • Ausblick und Prognosen – Blick in die Glaskugel

  • Marie-Louise Heddrich, Energy Brainpool GmbH & Co. KG

    12:10 – 12:50 „Direktvermarktung von Strom“

  • Chancen und Risiken
  • Beachtenswertes
  • Praxiserfahrungen

  • Alexander Krautz, Next Kraftwerke GmbH

    12:50 – 13:50 Mittagessen
    13:50 – 14:30 „Stromspeicher als Option der Zukunft?“

  • Technologien
  • Markt
  • Preis und Preisentwicklung
  • Ausblick

  • David Haberschusz, RWTH Aachen

    14:30 – 15:00 „Aufbau einer Fernwärmeversorgung mit KWK“

  • Möglichkeiten und Widerstände
  • Wirtschaftlichkeit
  • Praxiserfahrung der Ahrtal-Werke GmbH

  • Dirk Janßen, Ahrtal-Werke GmbH

    15:00 – 15:30 Kaffeepause und Ausstellungsbesuch
    15:30 – 16:00 „BHKW des Jahres 2015″

  • KWKK-Anlage bei Osram

  • Thomas Winkler, Gammel Engineering GmbH

    16:00 – 16:30 „Brennstoffzellen-Heizkraftwerke größerer Leistung“

  • Technologie
  • Marktpotential
  • Projektstudie einer MegaWatt-Anlage in einem Industriebetrieb

  • Martin Ohmer, FuelCell Energy Solutions GmbH

    16:30 – 16:45 Abschlussdiskussion
    ca.
    16:45
    Ende der Veranstaltung



     

    BHKW-Kenndaten Broschüre im Shop bestellen

    aktualisiert am: 18.04.2016